Karine
 
 

© Orginal Tutorial’s liegt bei Yvonne

http://www.yvonnespsplessen.nl/

Das © der Übersetzung liegt bei Mir

http://feesleconetart.bplaced.net/

Klick auf die Fahne dann kommst du zum Orginal Tutorials von

Yvonne!

 

Dieses Turorials wurde mit PSP X4 übersetzt.

Vielen lieben Dank an Yvonne für ihre Übersetzer Erlaubnis!

Thank you very much Yvonne for Translater Permission!

Material zu diesen Tutorials findest du bei der lieben Yvonne!

 Filter

UnPlugged Shapes

DSB Flux

Eye Candy 5:Impact

 

Füge die voreingestellten Yvonnepsplessen&KarineEC5 im Ordner:

  Alien Skin Eye Candy 5 Settings Shadow

Zur besseren Orientierung nimm diesen Pfeil mit

 

1.Öffne ein trasparentes Bild symetrisch 800x600px

Auswahl alles auswählen

Öffne die Tube Karine Dreams Pretty Woman 1427 Janvier 2011,

oder deine Tube und HG Bild.

Aktiviere die untere Ebene Raster Kopie 1,

gehe auf bearbeiten kopiere die Tube.

Wenn du das Material von Yvonne nutzt.

Behalte es noch in deinem PSP es wird noch mal gebraucht.

Zurück zum Bild gehe auf bearbeiten in einer Auswahl einfügen Auswahl aufheben.

2.Effekte Bildeffekte nahtloses kacheln Standard

3.Einstellungen Unschärfe strahlenförmige Unschärfe mit diesen Einstellungen

4.Ebene duplizieren  2 mal,aktiviere die mittlere Ebene.

5.Wende nun den Filter Unlimited 2 Unplugged Sharpes 45 Degree Rectangle Standard an.

6.Aktiviere deinen Zauberstab Toleranz und Randschärfe auf 0,

klicke in das weisse Feld in der Mitte,drücke die Entf.-Taste auf deiner Tastatur Auswahl aufheben

7.Wende den Filter DBS Flux linear Transmition an mit diesen Einstellungen

Effekte Kanteneffekte ich bin auf stark nachzeichnen gegangen,

8.Auswahl alles auswählen Auswahl frei Auswahl nicht frei,

neue Ebene wende diesen Schlagschatten an

9.Neue Ebene und Schlagschatten wieder holen mit den Werten bei V/H -5.

10.Zusammenfassen 2mal nach unten.

Auswahl aufheben,stelle die Deckkraft dieser Ebene auf 50% runter.

11.Aktiviere deine letzte Ebene den HG.

12.Wende den Filter Unlimidet 2 Unplugged Sharpes Piceliece mit den Standardeinstellungen an.

13.Klicke mit deinem Zauberstab in das Weisse ,

 schließe die oberen 2 Ebenen,die untere ist nun aktiv.

14.Aktiviere nun den HG von der Yvonnes Tube den brauchen wir nun dazu,

koloriere ihn aber vorher passend farblich ein.

15.Nimm dein Klonpinsel und klicke mit der rechten Maus Taste auf die Blätter,

 zurück zu deiner Arbeit fülle die Auswahl flächendeckend,

 bis alles zu ist.Für den Klonpinsel übernimm diese Einstellungen

16.Ebene neue Rasterebene,Schlagschatten mit den Minuswerten sollte noch aktiv sein,

Ebene neue Ebenen Schlagschatten mit 5 wider holen bei V/H.

17.Ebene 2mal nach unten zusammenfassen,Auswahl umkehren Entf-Taste klicken,

 Auswahl aufheben bleibe auf dieser Ebene.

18.Wende nun diesen Effekt Verzerrungseffekt Wirbel 120 Grad.

 Ebene duplizieren horizontal/vertikal spiegeln aurichten nach links etwas,

Ebene nach unten zusammefassen Deckkraft auf 75%.

Ich habe die Deckkraft auf 100 % belassen.

19.Effekte Schlagschatten V/H 10/Deckfähigkeit 50/Unschärfe 30/Farbe schwarz.

20.Aktiviere nun die oberen 2 Ebenen (sichtbar machen),

schiebe deine obere an letzter Stelle deine untere mit dem Wirbeleffekt an  die oberste Stelle,

 alle Ebenen sichtbar zusammenfassen duplizieren,

 Bildgröße ändern auf 80% Größe aller Ebenen anpassen kein Harken.

21.Effekte Kanteneffekte nachzeichnen.

Mit dem Steuerkreuz auf deiner Tastatur kannst du dein Bild  nach oben steuern,

 schaue Kopfbild.

22.Aktiviere deine HG Ebene (untere) und wende diesen Effekt an,

 Einstellungen Unschärfe Gaußscher Weichzeichner Radius 20.

23.Gehe auf deiner oberen Ebene wende den Filter Eye Candy 5:Impact Perspektive Shadow,

 mit den Voreinstellungen von Yvonnespsplessen@KarineEC5 an.

Du kannst diese Ankerpunkte so verschieben damit es schräg ist.

24.Ebene neue Rastereben lege deine VG auf Farbe,

wende den Pinsel wljsquares mit der Größe 300,

 auf der linken Seite an (schalte dazu die obere Ebene aus)

 Ebene duplizieren horizontal spiegel,

nach unten zusammen fassen Ebene duplizieren und vertikal spiegeln.

Schalte deine obere Ebene wieder sichtbar.

25.Wähle Auswahlwerkzeug Freihand Punkt zu Punkt Toleranz 0,

wähle den unteren Teil von den du mit Perspektive Shadow gemacht hast.

Klicke einmal Entf.-Taste Auswahl aufheben.

26.Kopiere nun deine Tube richte sie in der Mitte,

 aus und passe sie deinem Bild größemäßig an gebe ihr noch einen Schlagschatten nach Belieben.

Alles sichtbar zusammenfassen.

Speichere es als JPG

Liebe Wallichen auch hier gilt wieder dir ein großes Danke schön für's basteln.

Und noch ein Beispiel von mir

Und auch ein ganz liebes Danke schön für die tolle Grafik geht an Heikchen!

Danke liebes Reginchen fürs Testen und dein schönes Ergebnis!